Nina Szammer

Inhalt

Die Entwicklung des kindlichen Sprachverständnisses ist ein komplexer Prozess welcher eingebettet in die Gesamtentwicklung in typischen Stufen verläuft.

Das Kind entwickelt kommunikative und interaktive Fähigkeiten und zeigt seine Entwicklung im Symbolgebrauch und -verständnis. Neben dem Zuwachs an Worten geht es vor allem um das semantische Wissen welches Sprachinformationen ermöglicht sowie um das Entschlüsseln grammatischer Informationen und pragmatischer Aspekte.

Die Entwicklung und Beurteilung des Sprachverständnisses in unterschiedlichen Entwicklungsphasen wird vorgestellt, der Fokus liegt dabei vor allem auf einer interaktionellen Sicht. Die Beobachtung und Förderung der symbolischen Entwicklung, der kommunikativen Fähigkeiten und des Monitorings stehen hierbei im Vordergrund.

In den Anregungen zur Förderung werden die Synergieeffekte von Sprache und Spiel betont. Videobeispiele veranschaulichen die theoretischen Grundlagen und die Anregungen zu Diagnostik und Therapie.

Kosten

€ 320,00

€ 192,00 für Studierende einer FH

Termin

02.07.2022 – 03.07.2022

Teilnehmerzahl: 12

Kursort

Hanuschgasse 1/5, Kammgarnzentrum, 2540 Bad Vöslau

Dauer und Kurszeit

Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag 09:00 bis 15:00 Uhr

Dieser Kurs kann für die Erfüllung der gesetzlichen Fortbildungsverpflichtung herangezogen werden.

Kursnummer

22-07-NS

© Copyright - therawissen.at